top of page

AUSBILDUNGSREGIONEN

iStock-867742386.jpg

In der Nordkirche findet die Ausbildung einer Vikariatsgruppe jeweils in bestimmten Regionen statt.

In jeder Region stehen 6-7 Plätze in Ausbildungsgemeinden zur Verfügung. Diese bilden eine Regionalgruppe, die jeweils von einer Regionalmentorin/einem Regionalmentor begleitet wird. Die Regionalgruppen bilden gemeinsam die Ausbildungsgruppe, die sich zu den Kurszeiten des Predigerseminares in Ratzeburg bzw. anderen Seminarhäusern trifft. Als künftige Vikar*innen können Sie vor Beginn des Vikariates Ihre Wunsch-Region für die Ausbildungsgemeinde angeben. 

*Das Ausbildungskonzept wird gerade umfänglich überarbeitet. Daher sind Änderungen nicht ausgeschlossen.

Gemeindefindung

Das Verfahren zur Gemeindefindung wird für Herbst 2024 im Vergleich zu den Vorjahren verändert. Grund dafür sind die späten Sommerferien, in denen auch viele der Anleitenden Urlaub haben, sowie das ebenfalls vergleichsweise späte Auswahlverfahren, das erst am 20. Juli 2024 beendet sein wird.

Wie bisher werden Sie vom Ausbildungsausschuss einer der drei Regionen zugewiesen. Mit dieser Zuweisung bekommen Sie ausführliche Informationen über die dort auf Sie wartenden Ausbildungsgemeinden und Anleitenden. Diese geben Zeiträume an, in denen sie vom 20.7. bis 1.9.2024 besucht werden können. Dabei wird eine Gemeinde mehr ausgewiesen werden, als die Regionalgruppe umfassen wird, um das Verteilungsverfahren Erfolg versprechend handhaben zu können. Sie werden gebeten, alle Gemeinden in Ihrer Region zu besuchen und sich bei den Anleitenden persönlich vorzustellen. Schließlich erstellen Sie bitte eine Liste mit den Gemeinden, in denen Sie sich Ihre Ausbildung gut vorstellen können.

Vom 2.9 bis zum 3.9.2024 trifft sich die gesamte neue Vikariatsgruppe in Ratzeburg (mit einer Übernachtung) im Christophorushaus auf der Bäk. Dort werden die Erfahrungen aus den Besuchen miteinander geteilt und die Gemeindezuweisung vorbereitet, die dann vom Landeskirchenamt vorgenommen werden wird.

Ausbildungsgruppen*

Da die Nordkirche viele Quadratkilometer umfasst, werden je nach Beginn (1.4. oder 1.10 eines jeden Jahres) im Moment noch regionale Schwerpunkte in den drei Bundesländern (HH, SHS, MV) gelegt. Für die nächsten Termine werden diese hier unten aufgelistet.

*Die Gemeinden liegen nicht alle in den o.g. Städten, sondern auch im Umkreis von höchstens einer Stunde Fahrtzeit (ÖPNV, KFZ). Es gilt die Residenzverpflichtung (Wohnen im Gemeindegebiet), die persönliche Situation kann berücksichtigt werden.

Regionalgruppen-Bereiche/Kirchenkreise

1.10.2024

Mecklenburg-Vorpommern: Großraum Schwerin

Schleswig-Holstein: Großraum Kiel/Neumünster

Hamburg: Hamburg und Umgebung

1.4.2025

Mecklenburg-Vorpommern: Großraum Rostock

Schleswig-Holstein: Großraum Elmshorn/Pinneberg

Hamburg: Hamburg und Umgebung

1.10.2025

Mecklenburg-Vorpommern: Großraum Greifswald

Schleswig-Holstein: Großraum Itzehoe/Heide 

Hamburg: Hamburg und Umgebung

1.4.2026

Mecklenburg-Vorpommern: Großraum Lübeck / Wismar

Schleswig-Holstein: Großraum Kiel/Neumünster

Hamburg: Hamburg und Umgebung

Zwei Ausbildungsgruppen mit jeweils zwanzig Plätzen starten weiterhin jährlich, am 01. April und am 01. Oktober.

Ihre Regionalmentor*innen

Das mentorale Amt stellt im Vergleich zum Vikariat in anderen Landeskirchen eine Besonderheit der nordkirchlichen Ausbildung dar. Die Regionalmentor*innen haben die Aufgabe, die Vikar*innen auf Ihrem Lernweg durch das gesamte Vikariat zu begleiten. In allen persönlichen und seelsorgerlichen Belangen, welche die Ausbildungsgruppe betreffen, sind die Mentores zur Verschwiegenheit verpflichtet. Neben den wöchentlichen Regionalgruppen hospitiert er/sie den Religionsunterricht, besucht die Gottesdienste und stellt den Vikar*innen wichtige Beobachtungen zur Verfügung. In regelmäßigen Abständen werden durch dieses Amt Konferenzen für die Anleitende einberufen, um eine gute Kommunikation zwischen dem Lernort Gemeinde und dem Predigerseminar sicherzustellen.

*Regionalmentor*innen sind ausdrücklich nicht an der Eignungsbeurteilung für den Probedienst beteiligt.

DSCF4775.jpg

Anne Hala

Regionalmentorin

für Mecklenburg-Vorpommern und östliches Schleswig-Holstein

Schwerpunkte:

Supervisorin und Coachin

 

Mobil: +49 160 4297930
a.hala@predigerseminar-rz.de

Bildschirmfoto 2018-12-12 um 14.31.38.png

Andreas Riebl

Regionalmentor

für Hamburg & Umgebung und
westliches
Schleswig-Holstein

Schwerpunkte:

Pastoralpsychologe DGfP,

Sektion Gestalttherapie und Psychodrama| Grundausbildung in Spiel- und Theaterpädagogik (ags)


Mobil: +49 176 32534494
a.riebl@predigerseminar-rz.de

bottom of page